Ich brauch mehr Geld für Berlin … JohnDoeBerlin

Es gibt ja so Lieder und Künstler auf Youtube, die sind echte Perlen – ohne dass sie gleich mindestens fünftstellige Clickraten vorweisen können.

Soll ja auch nicht gleich alles was geil ist, gehypt werden ;-). Wir hypen jetzt aber gern diese hier: John Doe Berlin bringt´s voll durch den Mix aus unverbrauchten, frischen Lyrics und einfallsreichem, beatlastigem Sound – genau das richtige für einen lauen Berliner Sommerabend … vor allem gefällt uns aber dieser Song, der nicht nur aufgrund der zustimmungsfähigen und gleichzeitig hurmorvollen Textpassagen einmal ins Ohr geht und dann nicht mehr rauskommen will. Auch der an den Überhit von Aloe Blacc angelehnte Sound ist nicht zu verachten

Und nun? Wer oder was sind denn überhaupt John Doe? John Doe ist im Englischen gebräuchlich, man könnte es als Max Mustermann übersetzen. Max Mustermann? Ja, der, der mit der Erika geht. Wer mit so nem verschleiernden Pseudonym loslegt, der muss ganz schön undergroundig sein, uiuiui. Wir hoffen, da nochmal mehr in die Materie reinsneaken zu können – die Chefredakteurin vom letzten Berliner, Karla Koht, wird demnächst eine journalistisch qualifizierte Recherche dazu in Auftrag geben…man kann gespannt und erfreut bleiben.
Und da solche coolen Atzen aus Berlin die verdiente Aufmerksamkeit bekommen sollen, hier noch eine Kostprobe des englischen Max Mustermanns aus Berlin:

 

Noch mehr von dem da findet ihr unter JohnDoeBerlin